Hervorragender Erfolg mit Goldmedaille

So lautet das erstaunliche Prädikat, welches sich das I. Brandenburgische Garde-Blasmusikkorps der Musikschulen Fürstenwalde und Schöneiche bei den 11. Bundeswertungsspielen der Feuerwehrorchester im hessischen Bad Schwalbach erspielt hat. Von insgesamt 1435 deutschen Feuerwehr-Musikzügen haben es nur die besten 14 Ensembles mit insgesamt ca. 600 Musikern in unterschiedlichen Kategorien nach Bad Schwalbach geschafft und stellten sich am vergangenen Wochenende den Ohren und Augen einer hochdekorierten Fachjury. 96 von 100 möglichen Punkten erspielten sich die Musiker.

Unter der Leitung von Christian Miethe und Andres Zühlke wurde dieser Erfolg möglich. Ein besonderer Dank an alle Musiker des Orchesters, die sich an diesem Wochenende aufgemacht haben nach Bad Schwalbach und die sich Woche für Woche zum regelmäßigen Proben in der Musikschule treffen.

Wer das Orchester mit seinem Wertungsprogramm live erleben möchte ist eingeladen, eines der Weihnachtskonzerte zu besuchen.

  • 13. Dezember 2014 - Erkner
  • 20. Dezember 2014 - Fürstenwalde

Nähere Informationen zu den Konzerten folgen.